Die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG (NBB) betreibt eines der größten örtlichen Gasverteilnetze Deutschlands und ist darüber hinaus Betriebsführerin von Strom-, Wasser- und Fernwärmenetzen. Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit sorgt die NBB für einen sicheren, technisch und wirtschaftlich einwandfreien Betrieb dieser Versorgungsnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts.

Als Projektpartner bei der Errichtung des Micro Smart Grids forscht die NBB auf dem EUREF-Campus zum Thema intelligente Netzführung von spartenübergreifenden Energiesystemen. Dabei wird nicht nur die technische Machbarkeit getestet, es werden auch wirtschaftliche Aspekte untersucht, zum Beispiel Betreibermodelle oder neuartige Betriebskonzepte.

Zu diesem Zweck betreibt die NBB im Rahmen des Projektes ein BHKW, das einerseits grundlastfähigen Strom für das Micro Smart Grid und andererseits Wärme für das von der GASAG betriebene Nahwärmenetz auf dem Campus bereitstellt. Das BHKW kann im Rahmen der notwendigen Wärmeabnahme stromgeführt betrieben werden und sich somit den Anforderungen im Micro Smart Grid anpassen. Durch die Verwendung von regenerativ erzeugtem Bio-Erdgas können sowohl Strom als auch Wärme lokal fast CO2-neutral produziert werden.

Website: www.nbb-netzgesellschaft.de

← Prev Partners ItemInnoZ

Next Partners Item →Reiner Lemoine Institut