Das Reiner Lemoine Institut (RLI) ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Forschungsinstitut, das sich für eine Zukunft mit 100 % Erneuerbaren Energien einsetzt. Wir forschen anwendungsorientiert mit dem  Ziel, die Prozesse zur langfristigen Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien wissenschaftlich zu unterstützen.

Das Forschungsfeld „Mobilität mit Erneuerbaren Energien“ am RLI widmet sich der Schnittstelle zwischen nachhaltigen Antriebssystemen und Erneuerbaren Energien. Hier arbeiten wir sowohl an theoretischen als auch umsetzungsnahen Projekten zur Integration Erneuerbarer Energien in den Verkehrssektor. Dabei werden grundsätzlich Ansätze batterieelektrischer,  wasserstoffelektrischer und auf synthetischem Methan basierender Mobilität betrachtet.

Wir optimieren die Topologie und Betriebsführung von Smart Grids und Wasserstoffanlagen im Spannungsfeld techno-ökonomischer Realisierbarkeit und ökologischer Sinnhaftigkeit. Dabei arbeiten wir aus komplexen Problemstellungen die zentralen Zielkonflikte und entscheidenden Fragen heraus, um gemeinsam mit den Entscheidungsträgern die besten Lösungen zu identifizieren.

Unser Tool zur Robustheitsanalyse erlaubt, das Systemverhalten nicht mehr genau vorhersagen zu müssen – dadurch schaffen wir Unabhängigkeit von unvorhersehbaren Störfaktoren. Stattdessen wird das MSG-Design für ein breites Spektrum an Bedingungen und Umgebungen untersucht, um Entscheidungsträger auf mögliche Risiken und Auslegungsfehler aufmerksam zu machen und optimale Anpassungsstrategien zu entwickeln. So werden Zeit und Kosten gespart und der Umsetzungserfolg des MSGs sichergestellt.

Diese und andere Fragestellung hat das RLI im Projekt „Micro Smart Grid EUREF“ beantwortet:

  • Welche elektrische Leistung wird für eine ausreichend schnelle und wirtschaftliche Aufladung der Batteriefahrzeuge benötigt?
  • Kann ein Zwischenspeicher die Stromkosten senken?
  • Wie muss der Speicher betrieben werden?
  • Welche Erzeuger Erneuerbarer Energie werden in welcher Größe benötigt?
  • Wie viel CO2-Emissionen können eingespart werden?

Website: www.reiner-lemoine-institut.de

← Prev Partners ItemNBB

Next Partners Item →SENSE